Kultur & Natur

Immer am letzten Sonntag des Monats öffnet das Naturschutzzentrum Kleinrössen seine Pforten und lädt Groß & Klein zum Familiensonntag ein.


© Maja Dumat (blumenbiene)

Einladung zum Adventssonntag

Bevor das Jahr zu Ende geht, laden wir zu einem musikalisch-kulinarischen Adventssonntag ein.

Am Sonntag, 3. Dezember 2017
ab 14:00 Uhr

erwartet Sie das besondere Kleinrössener Weihnachtsflair mit Tannengrün und Plätzchenduft, Kerzenschein und Glockenklang.

Der Hof und die Scheune des Naturschutzzentrums sind weihnachtlich dekoriert. Auf einem kleinen Weihnachtsmarkt gibt es handgemachte Unikate aus Wolle und anderen Materialien, Weihnachtsfloristik, Leckereien von den Landfrauen, einen Büchertisch und vieles mehr.

Ab 14:30 Uhr stimmt der Gemischte Chor „pro musica“ aus Herzberg beim großen Weihnachtskonzert in der Dorfkirche auf die Adventszeit ein.

Anschließend bleibt noch ausreichend Zeit, um es sich bei selbst gebackener Stolle, leckeren Weihnachtsplätzchen und einer Tasse Kaffee, Tee oder Glühwein im Bauernhaus gemütlich zu machen und einen besinnlichen ersten Adventsnachmittag zu verbringen.

Wer Weihnachtsgebäck kaufen möchte, bringt am besten seine leeren Keksdosen mit, die dann individuell befüllt werden können.

Unternehmen Sie einen schönen Sonntagsausflug – genießen Sie Natur und Kultur in Kleinrössen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch mit der ganzen Familie!

Termine 2017

2. Februar
Waffel- und Klemmkuchenfest

Familiensonntage

30. April
Frühlingserwachen im Naturschutzzentrum
Vogelstimmenwanderung

28. Mai
Die Natur des Jahres

25. Juni
Kräuter und Heilpflanzen der Heimat
Heilkräuter in ihrer besonderen Verwendung

30. Juli
Ferienfamiliensonntag – Kinder und Natur

27. August
Sommerfest im Naturschutzzentrum
Landwirtschaft und Natur

24. September
Tag der Regionen
Saisonabschluss

Die Familiensonntage beginnen um 14:00 Uhr. Es erwartet Sie ein abwechslunsgreiches Programm bei freiem Eintritt. Es sind noch weitere Aktionstage in Vorbereitung. Sie werden hierzu rechtzeitig durch die Presse informiert.

Das Naturschutzzentrum ist Dienstag bis Donnerstag geöffnet. Andere Termine und Führungen können telefonisch unter (03535) 21275 vereinbart werden.